Facebook image
,
,

Transit-Hotelunterkunft

Als besonderen Service kann Royal Jordanian Airlines in bestimmten Fällen und unter bestimmten Voraussetzungen bei einem längeren Zwischenstopp in Amman für Fluggäste Unterkunft, Verpflegung und Bodentransfer organisieren:


  1. Der Transitaufenthalt beträgt mindestens acht (8) Stunden.

     

  2. Der Service für Transitaufenthalt kann maximal vierundzwanzig (24) Stunden in Anspruch genommen werden.

     

  3. Der Service für Transitaufenthalt wird nicht angeboten, wenn am selben Tag ein Anschlussflug verfügbar ist.

     

  4. Royal Jordanian übernimmt weder als Zubringerfluggesellschaft noch als Anschlussfluggesellschaft die Kosten für den Aufenthalt bei Reisen innerhalb der folgenden Destinationen: Bahrain, Ägypten, Irak, Israel, Jordanien, Kuwait, Libanon, Oman, Katar, Saudi-Arabien, Sudan, Vereinigte Arabische Emirate, Tunesien und Algerien.

 

Dieser Service für Transitaufenthalt gilt nicht für alle Buchungsklassen. Das Büro von Royal Jordanian in Ihrer Nähe informiert Sie gerne darüber, ob dieser Service für Ihre Reise verfügbar ist. Es können Gebühren anfallen.

 

Die Bestätigung Ihres Hotels ist abhängig von der Zimmerverfügbarkeit am Transitschalter des Flughafens Amman und garantiert nicht die Einreise nach Jordanien. Die Gewährung der Einreise liegt im alleinigen Ermessen der jordanischen Einreisebehörde. Royal Jordanian Airlines übernimmt keine Haftung, falls die Einreise verweigert wird.